Donnerstag, 11. Juli 2013

Derek Cianfrances neue Glanzleistung des modernen Dramas: »The Place Beyond the Pines« mit Ryan Gosling.

The Place Beyond the Pines
Drama | USA 2012 | FSK 12 | 146 Minuten | Regie: Derek Cianfrance

Ein verwobenes Netz aus Kriminalität, Schuld und Reue. Jeder Tat folgt eine neue Webe, bis wir alle ineinander verhakt sind – und jeder jedem in diesem Geflecht früher oder später begegnen wird. Derek Cianfrance erzählt in drei Stücken die verflochtenen Schicksale des Motorradstuntfahrers und verzweifelten Vaters Luke und seiner Liebe Romina, eindringlich gespielt von Ryan Gosling und Eva Mendes, des scheinbaren Polizeihelden Avery Cross, überraschend bewegend gespielt von Bradley Cooper, und vom tragischen Höhepunkt der Geschichte, dem Zusammenkommen ihrer beiden Söhne – eine bedrückende Tragödie über den Platz auf der Welt jenseits der schönen, grünblühenden Pinien. Die Worte im Trailer sagen es vielleicht am besten: Ein Augenblick bestimmt dein Schicksal. Derek, ich bin jetzt schon Fan. Das moderne Drama lebt.  

»He’s my son and I should be around him.«



Kommentare: